Foren

www.leinenzupfer.at :: Foren :: Allgemeine Themen :: Infos und Anleitungen
 
<< Vorheriger Thread | Naechster Thread >>
Drachenreisen per Airlines2013
Moderatoren: Alfons, Markus, Gerhard, Fritz, Robert
Autor Eintrag
rolf
Montag 19 November 2012 - 11:45:54

Registriertes Mitglied #57
Dabei seit: Donnerstag 27 März 2008 - 12:56:47
Eintraege: 112
Lb DrachenfreundInnen!

Wie ich Zeitungsberichten am Wochenende und dann dem Internet entnehmen konnte gibt es eine massive Verringerung der Billigfliegerei durch Herausnahme von Kapazitäten.
Das wird dazu führen, dass es auf einigen Destinationen wieder Monopole und damit Preise nach oben geben wird.
Daher ist es vernünftig zeitgerecht zu buchen.
Ein anderer Punkt auf den ich hinweisen will- auch im Hinblick auf das 110jährige Jubiläum der bemannten Luftfahrt im nächsten Jahr ist die One piece policy der Airlines, die insbesondere uns Drachensteiger diskriminiert. Scheinbar haben die vergessen, dass die ersten Flugzeuge motorisierte Kastendrachen waren.
Abhilfe dagegen gibt es durch die maximale Ausnutzung des Kantenmaßes von 156 cm,indem man die Drachen mit Pfeilen von 82,5cm baut und entweder selbst sein Gepäckstück baut oder auf 85cm lange Taschen aus dem Outdoorbereich zurückgreift.
Möge die Übung gelingen Rolf

Rolf
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System